Urlaub, Reisen und Städtetripps... Tipps für das Urlaubsland, Städtereisen und den passenden Lifestyle dazu
Anzeige

Route 66 in den USA von Conrad Stein

0

Auf den Spuren eines Mythos: eine Reise auf der Route 66

Grenzenlose Freiheit, Weite, Einsamkeit – dies sind wohl nur einige der Assoziationen, die das Erwähnen der Route 66 auslöst. Inzwischen sind die besten Zeiten der legendären Straße lange vorbei, doch der Mythos ist geblieben und zieht noch heute viele in seinen Bann. Wer die berühmte Straße selbst einmal befahren will, findet in Conrad Steins OutdoorHandbuch „USA: Route 66“ aus dem Conrad Stein Verlag einen hilfreichen Wegbegleiter.

Vor gut 70 Jahren war die Route 66 die einzige durchgehende Straßenverbindung vom Osten der USA in den Westen. Inzwischen existiert die legendäre Straße als zusammenhängende Strecke gar nicht mehr – der Verlauf ist oft kompliziert und die noch existierenden Teilabschnitte schwer zu finden. Leichter ist es mit Conrad Steins OutdoorHandbuch. Der Autor, der die Straße nun bereits zum zweiten Mal in ihrer kompletten Länge befahren hat, beschreibt den fast 4.000 km langen Verlauf der ehemaligen Route 66 vom Startpunkt in Chicago bis an den Pazifik nach Los Angeles. Detaillierte Meilenangaben und Karten verdeutlichen die Beschreibung des Weges, der u.a. durch Missouri, Texas, Arizona und Kalifornien führt. Hinweise auf Sehenswürdigkeiten fehlen im Buch ebenso wenig wie Vorschläge für Abstecher abseits der Route. Zwei einleitende Kapitel informieren zudem über die Geschichte der Route 66 und allgemeine Themen wie Anreise, Mietfahrzeuge, Unterkünfte u.v.m. Die zahlreichen Abbildungen wecken die Vorfreude auf die abenteuerliche Fahrt über eine der berühmtesten Straßen Amerikas.

Bild: Conrad Stein Verlag

Bild: Conrad Stein Verlag

Über den Autor

Conrad Stein unternahm bereits in jungen Jahren Fahrrad- und Tramptouren durch Deutschland und Europa. Später reiste er mit den verschiedensten Verkehrsmitteln durch Afrika und Nord- und Südamerika, nach Fernost und durch die Südsee nach Neuseeland und Australien. 1980 gründete er den Conrad Stein Verlag. Seit er sich 2002 aus dem Verlag zurückgezogen hat, lebt er am Rand der Holsteinischen Schweiz – wenn er nicht gerade mal wieder auf Achse ist. Die USA hat er 2011 zum neunten Mal bereist und war von der Fahrt auf der Route 66 wiederum schwer beeindruckt.

Bild & Quelle: Conrad Stein Verlag
Share.

About Author

Im Reisemagazin berichtet die Redaktion auf StadtReisenOutdoor über die Schwerpunktthemen Urlaubsziele, Reisetipps und natürlich auch passend dazu über die Reiseartikel, die den Flug oder Fahrt so angenehm wie möglich erscheinen lassen. Auf Reisen erlebt man immer wieder neue Einflüsse im Mode & Lifestylebereich, so dass auch dieser Bereich bei uns im Magazin angeschnitten wird.

Leave A Reply

Teil des Outdoormagazine Netzwerk | Schwesterseite vom Wandermagazin