Urlaub, Reisen und Städtetripps... Tipps für das Urlaubsland, Städtereisen und den passenden Lifestyle dazu
Anzeige

Impressionen von Baltrum

2

Unsere ganz persönlichen Eindrücke vom Dornröschen der Nordsee

Nach Spiekeroog im Frühjahr präsentieren wir hier nun auch unsere Impressionen zur beliebten Nordseeinsel Baltrum. Beide Inseln sind geografisch Teil der Ostfriesische Inseln. Welche dieser Inseln neben Wangerooge und Norderney nun die schönste Insel ist, mögen wir persönlich nicht beurteilen. Baltrum hat einfach seinen ganz persönlichen Charme. Es ist anders als vielleicht Helgoland eine klassiche Düneninsel mit der typischen Bilderbuchlandschaft.

Das die Insel vor der Küste von Ostfriesland  in Niedersachsen liegt, merkt man schon direkt bei der Anreise. Dort im hohen Norden ticken die Uhren bekanntlich anders 😉 Schon bei unserer Anfahrt hatten wir erst einmal mit Vollsperrungen zu kämpfen, die sich in der ostfriesischen Liebelingssportart, dem Boßeln begründet sah.

Mit der Fähre geht es ab Neßmersiel in die Mitte der Kette der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Wer vom Festland auf die Insel mag, der kann per geführter Wanderung in rund zweieinhalb Stunden zu Fuß  bei Niedrigwasser Baltrum erreichen.  Das Auto selber gehört direkt am Hafen abgestellt, gern auch die mitgebrachten Räder, denn anders als vielleicht die übrigen Inseln werden Touristen auf Baltrum darum gebeten, keine Fahrräder mit auf die Insel zu bringen.

Baltrum ist nicht nur nach Fläche als auch nach der Einwohnerzahl die kleinste der Ostfriesische Inseln, demenstprechend darf man sich kein großes Zentrum zum Shoppen erhoffen. Kleinere Boutiquen und Cafès gibt es aber auch hier zu entdecken.

Share.

About Author

Als "Dortmunder Mädel" aufgewachsen, in Münster studiert und in Gelsenkrichen gearbeitet , stark verbunden mit dem Ruhrgebiet. Wenn man nicht über die Metropole Ruhr schreibt, dann über Reisen und Urlaube in Europa, Asien und Afrika, über technische Geräte, die die Reisen angenehmer machen und über Lifestyle und Mode, die nicht immer nur auf Reisen genutzt und getragen werden müssen.

Teil des Outdoormagazine Netzwerk | Schwesterseite vom Wandermagazin